MATURAJAHRGANG 1957 – EINE 60-JÄHRIGE ERFOLGSGESCHICHTE

Im Jahr 1957 legten 21 junge Männer an der BEA Graz-Liebenau ihre Reifeprüfung ab. Fast auf den Tag genau sechzig Jahre später trafen sich Ende Juni 2017 fünfzehn rüstige Herren zu ihrem 60. Maturajubiläum. Nach dem Gedenken an die wenigen Verstorbenen und anderweitig Verhinderten wanderten die angeregten Gespräche von der Gegenwart - mehrere Ex-Mitschüler sind beruflich immer noch aktiv – bis zurück in die schulischen Anfänge.

60J Matura 25-6-2017

60J Matura 25-6-2017

Für den Berichterstatter erstaunlich war der Rückblick auf die vielen beruflichen Karrieren bis in höchste leitende Positionen: Sektionschef, Botschafter, Wirklicher Hofrat, Universitätsprofessoren, Gymnasialdirektor, Finanzchef (ORF, Salzburger Festspiele), Klinikchefs, Firmenchefs.

60J Matura 25.6.2017

60J Matura 25.6.2017

2016-09 Riegersburg 0b

Mit dem  “Genusshotel”  in Riegersburg  als  Ort des Treffens  ergab sich ein zusätzlicher Liebenau-Bezug.  Das in einen  Weinberg  integrierte  Qualitätshotel mit dem Prachtblick auf die Riegersburg ist ein Betrieb der Firma Gölles, und deren Juniorchef David GÖLLES stammt aus dem guten Liebenauer Maturajahrgang 2006.

(Text und Fotos: Harald Fest)

Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten, News, Veranstaltung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.